Wenn unsere Welpen ausziehen, bekommen die neuen Beschützer folgendes mit:

 

• Ahnentafel  vom VRZ-DHS

• Kaufvertrag über ihren Welpen

• Eine Abschlussuntersuchung vom Tierarzt über ihren Welpen

• Die Welpen sind gechipt, geimpft und mehrfach entwurmt worden

• EU-Impfpass ( Europäischer Heimtierausweis )

• Futter für die ersten Tage

• Ein Welpenpaket

• Eine Kuscheldecke die nach ihrer Mutter riecht (damit der Abschied nicht allzu    

   schwer fällt)

 

Alle Welpen von unserer Zucht sind bei Abgabe mehrfach entwurmt, geimpft, gechipt und erhalten den EU-Impfpass sowie die Ahnentafel.

Die Abnahme des Wurfes erfolgt in der 8. Woche durch den Zuchtwart und dem Tierarzt.

In der Regel fällt danach die Abgabe der Welpen zu 9. Lebenswoche an.

Die Übergabe erfolgt ausschließlich nur mit Vertrag.

Jeder unserer Welpen bekommt ein kleines Grundausstattungspaket mit. 

Unsere Welpen sind bestens geprägt, sozialisiert und mit ständiger Vorsorge und Liebe aufgezogen. 

Falls Sie Fragen zu uns oder unseren Hunden haben – jederzeit gerne!